Diashow:  Starten | Beenden
Voriges  |   Pos. 1  |   Nächstes
 
 
Beschriftung
Der Wasserschaden. Eine morgends kamen wir zur Arbeitsstelle und nachts hatte es geregnet. Das Hallendach war nicht dicht und so regnete es durch. Da die Kabine 30 cm in den Boden eingelassen war lief da ganze Waseer unter die Kabine. Der Hallendirector machte alles um das Wasser zu entfernen. Aber Schwarz ließ sich auf nichts ein meldete den Schaden nach Siermens Muenchen und man beschloss die Kabine so nicht zu belassen sondern eine neue aufzustellen.
Diashow:  Starten | Beenden
Voriges  |   Pos. 1  |   Nächstes