Diashow:  Starten | Beenden
Voriges  |   Pos. 1  |   Nächstes
 
 
Beschriftung
Die Fahrwerksgeometrie dieser Dreiräder ist extrem gewöhnungsbedürftig. Die Motorkraft wird auf eine starre Hinterachse ohne Schwinge übertragen, auf der zugleich das meiste Gewicht des Fahrers lagert. Das vordere Rad ist kaum belastet, es wird beim Gasgeben sogar regelrecht entlastet. Kontrollierte Lenkbewegungen sind somit beinahe unmöglich. Eine Fahrwerksfederung wurde nicht verbaut. Diese Aufgabe mussten ausschließlich Ballonreifen übernehmen. Die Folgen dieser sehr einfachen und unausgereiften Konstruktion waren zahlreiche schwere Unfälle in den USA. Die Verbraucherschützer setzten schließlich ein Vertriebsverbot für diese Dreiräder durch.
Diashow:  Starten | Beenden
Voriges  |   Pos. 1  |   Nächstes