Diashow:  Starten | Stop
Voriges  |   Home  |   Nächstes
 
 
Beschriftung
Dazu fällt einem garantiert ein: Schön ist anders ! Doch diese Anlage erfüllt natürlich sämtliche Standards. Die Sau wird von den Stangen im Gatter gehalten, um die Ferkel nicht zu gefährden. Sie kann sich höchstens mal hinstellen oder hinsetzen. Gefüttert wird sie aus einem Futterautomaten vor ihrer Schnauze. 3 Wochen lang wird die Sau so gehalten, um die Ferkel in sicherer Stellung zu säugen. Danach werden sie getrennt.
Diashow:  Starten | Stop
Voriges  |   Home  |   Nächstes