zurueck       ( c) Bandmaschinen - Forum

  Bildervortraege mussten vertont werden

  Als Hauptteil mein selbsgebauter Mischverstaerker

Dann mein ganzer Stolz ein Grundig Tonband TK 820 9,5+19er Bangeschwindigkeit und Vor als auch Rueck spielendund zwei eingebauten Röhreendstufen.
Wirklich ein Super Gerät Nur man brauchte einen LKW zum transportieren !
In das Grundig hatte ich einen Niederfrequenz Tongenerator eingebaut. Der Tonsignale mit auf das Band spielte und damit wurde der Diaprojektor veranlasst das nächste Bild zu steuern. Den Ton hörte man nicht, weil der Transport des Diaprojektors nicht ganz leise war.
Dann ein kleines Batterie betriebenes Grundig Mono fuer Aussenaufnamen.
Auch wenn es eher ein Spielzeug war. Aber mir hat es immer gute Dienste geleistet bei meinen Aussenaufnamen. Aber es war schon ein Kreuz das Teil auf die Berge mit zuschleppen. Es gab zu diesen Zeit auch schon das Uher, aber das war preislich nicht zu bezahlen ?
 
Phillips Tonbandgerät RK 5.  EL 3586
 

 

 Philips  Netzausfuehrung  EL-3514 RK9 Stereo 220 V
Tonbandgerät aus einer Musiktruhe

 

 

Die Geräte kosteten zu dieser Zeit eine Menge Geld