SPEEDCOUNTER.NET - Kostenloser Counter!

  Start 

 1984 Ich - Gabi - Patricia - Rainer 8 Tage Paris
  Paris Weblink

 
Thumbnail Image Table

 
Beschriftung
8 Tage Urlaub 1984 nach Paris 1984
Beschriftung

Press LINK

Hotel de Paris Maubeuge 37 rue de Maubeuge, 75009 Paris, Frankreich Der Preis war 918 DM fuer 2 Personen inclusive Fruehstueck
Beschriftung
Reiner der Freund von Patricia fuhr mit Um 13,20 Uhr ging es dann mit dem IC von Koeln nach Paris
 
Beschriftung
Patricia Masbach fuhr mit Der Zug kam um 19 Uhr in Paris Nord an
 
Beschriftung
Mittlerweile waren wir schon in Frankreich Ich bin ein bischen eingepennt
 
Beschriftung
Das Hotel De Paris in der Rue de Maubeuge Der Lageplan
 
Beschriftung
Das Hotel De Paris in der Rue de Maubeuge
Beschriftung
Als idealer Ausgangspunkt, um die französische Hauptstadt zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden, liegt das Hôtel de Paris Maubeuge sehr günstig im Herzen von Paris, in der Nähe des Viertels Opera Garnier, den luxuriösen Kaufhäusern, vielen Bars, Restaurants und Cafés und nur ein paar Minuten von der Montmarte-Seilbahn entfernt. Die Metro-Haltestelle Poissonnière ist ebenso in der Nähe von diesem günstigen Hotel in Paris wie verschiedene Bushaltestellen, die den Gästen einen schnellen Zugang zum Zentrum von Paris und seinen Hauptattraktionen, wie den Ufern der Seine, dem Louvre oder dem Quartier Latin, gewähren. Das gemütliche, zentrale Hotel in Paris liegt auch in der Nähe von zwei Bahnhöfen, Gare du Nord und Gare de l'Est, die Paris mit den Vororten und den Flughäfen Paris Orly und Paris Roissy verbinden.
Beschriftung
Das Hotel De Paris in dem wir untergebracht waren in der Rue de Maubeuge es ist in der Naehe der Oper
 
Beschriftung
Hotel de Paris Rue de Maubeuge
 
Beschriftung
Hotel de Paris Rue de Maubeuge
 
Beschriftung
Die Zimmer waren nicht klein sondern winzig
 
Beschriftung
Der Arc de Triomphe wurde von Napoleon 1806 in Auftrag gegeben Er ist 50m hoch und 45m breit
 
Beschriftung
Das Nachtleben von Paris auf dem Momatre
 
Beschriftung
Das beruehmte Moulin Rouge - Rote Muehle - bei Nacht Auf der Rue de Clichy
 
Beschriftung
Der Montmartre Blick vom Sacre Coir auf Paris Bei Tag
 
Beschriftung
Blick vom Sacre Coir auf Paris Bei Nacht
 
Beschriftung
Das gleiche Motiv Der Montmartre Blick vom Sacre Coir auf Paris Bei Nacht
 
Beschriftung
Press LINK
Der Invaliedendom die Eglise 1706
 
Beschriftung
Im Invalidendom
 
Beschriftung
In der Kirche
 
Beschriftung
Im Invaliedendom
Beschriftung
Napoléon Bonaparte : Napoléon Bonaparte verstarb am 5.Mai 1821 auf der Insel Sankt Helena. Aber seine sterblichen Überreste ruhen in Paris in der Eglise du Dôme. Sein Grab wurde aus Blöcken roten Quarzits gehauen und ist von einem Lorbeerkranz umgeben.
 
Beschriftung
In der Krypta steht aus roten Granit der Sarkophag von Napolen 1
 
Beschriftung
Der Stein stammt aus Finnland und ist ein Geschenk des Zaren Nikolaus I
 
Beschriftung
Direkt am Invalidendom befindet sich das Armee Museum - Musee de l'Armee -
 
Beschriftung
Ritter im mittelaterischer Ruestung
 
Beschriftung
Im Museum ist potographieren strengstens verboten. Aber keiner hielt sich daran.
 
Beschriftung
Mounted Knight in Armour

Beschriftung

Press LINK

Der Arc de Triomphe steht an einem Ende der Champs-Elysees Von im gehen sternfoermig die groessten Hauptstrassen ab
Beschriftung

Press LINK

 
Erbaut wurde der Turm von Gustave Eiffel und auch nach ihm benannt. Von 1887 bis 1889 dauerte der Bau. Zur Weltausstellung in Paris war der Turm aus Stahl dann schließlich fertig. Eigentlich sollte er auch wieder abgerissen werden... daraus ist aber bis heute nichts geworden :)
 
Beschriftung
Paris 1984 Der Eifelturm
 
Beschriftung
Paris 1984 Der Eifelturm
 
Beschriftung
Das Marsfeld wurde 1908-1928 angelegt
 
Beschriftung

Press LINK

Gabi auf dem Marsfeld.
Das Marsfeld wurde 1908-1928 angelegt
Beschriftung
Das Marsfeld wurde 1908-1928 angelegtDas “Champ de Mars”, die Grünfläche zwischen dem Eiffelturm und der École Militaire, ist eines der begehrtesten und vollsten! Ausflugsziele, um sich mit Freunden bei sonnigem Wetter zu einem Glas Wein zu treffen. Sicherlich auch, weil man bei einem guten Stück Käse und frischem Baguette freie Sicht auf den Eiffelturm hat.
 
Beschriftung
Diese Gruenflaeche ( das Marsfeld ) wurde 1908-1928 angelegt.
 
Beschriftung
Eigenwillig sind die zum Dreieck geschnittenen Baeume
Beschriftung
Auf dem Marsfeld darf jeder Piknic machen und sogar das baden in den Brunnen ist erlaubt. Das währe im preussischem Deutschland eine Unmöglichkeit
Beschriftung
Trocadéro ( Metro Station ) ist eine unterirdische Station der Pariser Métro. Sie befindet sich im 16. Arrondissements von Paris. Die Station wird von der Métrolinie 6 bedient.
 
Beschriftung
Paris Metro: Trocadero

Beschriftung

 

 

Press LINK

Trocadéro, Paris Der Garten von Trocadéro wurde 1937 für die Weltausstellung angelegt. Damals stand dort auch der Trocadéro-Palast, der heute das Palais Chaillot ist.

Beschriftung

 

 

 

Viele Skulpturen stehen auch dort, aber das Berühmteste hier ist der Brunnen, Fontaire de Varsovie, der besonders schoen gemacht worden ist.
Beschriftung
Auf der zentralen Terrasse, befindet sich die Fontäne von Warschau (frz. fontaine de Varsovie, 1937), an der 20 Wasserkanonen ein Volumen von 8.240 m³ in die Höhe schießen und dabei 56 Fontänen bilden. Das Wasser fließt daraufhin über seitliche Treppen in ein längliches Becken, dass bis an den Fuß des Hangs reicht. Die Fontänen werden Abends von einem beeindruckenden Lichtspiel hervorgehoben.
Beschriftung
Der Trocadero zaehlt auch zu meinen absoluten Lieblingsplaetzen in Paris. Bei schoenem Wetter kann man locker den ganzen Tag dort verweilen, den Straßenkuenstlern zusehen, sich von fliegenden Haendlern irgendeinen Schnickschnack andrehen lassen.. Und einfach bloß staunen ueber diese ganze Pracht..!!
 
Beschriftung
Trocadéro, Paris
 
Beschriftung
Trocadéro, Paris ("Bull and Deer")
Beschriftung
Die Gaerten sind vereinzelt mit Skulpturen versehen die zum groeßten Teil aus den 30er Jahren stammen. So zum Beispiel die Skulpturen Homme (dt.: Mann) von Traverse und Femme (dt.: Frau) von Bacqué, die sich ueber den Becken erheben.
 
Beschriftung
Trocadéro, Paris ("Bull and Deer") by Paul Jouve and "Chevaux et Chien"
 
Beschriftung
Trocadéro, Paris
 
Beschriftung
Trocadéro, Paris ("Bull and Deer") by Paul Jouve and "Chevaux et Chien"
 
Beschriftung
Sculptures "L'Homme" (The Man) by Pierre Traverse
 
Beschriftung
Sculptures made of stone, "L'Homme" (The Man) by Pierre Traverse
 
Beschriftung
Apollo Sculpture im Trocadero Paris
 
Beschriftung
Figuren am Trokadero am Eifelturm ("Horses and Dog") by Georges Guyo
 
Beschriftung
Figuren am Trokadero am Eifelturm ("Horses and Dog") by Georges Guyo
 
Beschriftung
One of the sculptures of the Trocadero. This is called "La Femme" (The Woman) by Daniel Bacqué
Beschriftung
Der Name Montmartre ist zurückzuführen auf den im Norden gelegenen Hügel Butte Montmartre und des dort angesiedelten früheren Dorfes Montmartre. Es ist außerdem der Name eines Pariser Stadtbezirkes, welcher offiziell die Bezeichnung 18. Arrondissement trägt. Die Erhebung ist mit 130 m.ü. NN der höchste Punkt von Paris. Gekrönt wird der Hügel von der wunderschönen, und von weitem sichtbaren, Basilika Sacré-Cœur. Hinauf führen die bekannten Treppen und die Standseilbahn Funiculaire de Montmartre. Die Basilika ist eine römisch-katholische Wallfahrtskirche und wurde im 19. Jahrhundert vom Architekten Paul Abadie begonnen, der ihre Fertigstellung aber nicht mehr erlebte. Die Grundsteinlegung war 1875 und 1914 wurde sie schließlich vollendet. Auf dem etwa 200m entfernen Place du Tertre stellen Künstler ihre Porträts, Karikaturen und Scherenschnitte aus. Außerdem sind immer wieder Straßenmusiker zu finden. Kleine Bars und Restaurants laden besonders Abends zum Verweilen ein.
 
Beschriftung

Press LINK

Basilika Sacre Coer
 
Beschriftung
Basilika Sacre Coer
 
Beschriftung
Basilika Sacre Coer
 
Beschriftung
Basilika Sacre Coer
 
Beschriftung
Basilika Sacre Coer
 
Beschriftung
Basilika Sacre Coer
 
Beschriftung
Blick ueber Paris vom Sa Cre Coer
 
Beschriftung
Gabi und Patricia auf dem Momatre
 
Beschriftung
Momatre Das Kuenstlerviertel
 
Beschriftung
Das Kuenstlerviertel der Momatre
 
Beschriftung
Auf dem Momatre
 
Beschriftung
Momatre Hier kann man sich direkt malen lassen. Der Preis war 20 Frank pro Bild
 
Beschriftung
Momatre Ein Bild kostet ca 20 Franc pro Bild
 
Beschriftung
Momatre Hier wird Patricia gemalt
 
Beschriftung
Momatre Auch Reiner liess sich auch malen
 
Beschriftung
Ich. In einem Caffee auf dem Momatre
 
Beschriftung
Quartier Latin die Bilder und Buecherstaende am Seineufer
 
Beschriftung
Gabi in einer Einkaufpassage
 
Beschriftung
Paris 1984 Unter den Bruecken Seineufer
 
Beschriftung
Quartier Latin Das Studentenviertel von Paris. Ich glaube das ist die Strasse die zum Essrestaurant geht,
 
Beschriftung
Quartier Latin Das Studentenviertel von Paris. Ich glaube das ist die Strasse wo das Essrestaurant ist
 
Beschriftung
Quartier Latin Das Studentenviertel von Paris. Ich glaube das ist die Strasse wo das Essrestaurant ist
 
Beschriftung
Quartier Latin - Das Strudentenfiertel -
 
Beschriftung
Im Essrestaurant was ich schon vor 40 Jahren besucht habe Leider weiss ich die Adresse nicht mehr.
Beschriftung
Quartier Latin. Dieses Essrestaurant kennen ich schon seiht 1963 ich habe es auch nach 20 Jahren wieder gefunden. Die Treppe hoch auf dem 1 Stock 25 Rue Huchette 75005 Paris Frankreich. Es war morgends und da gab es noch nichts zu essen.
 
Beschriftung
In einem anderen Restaurant
 
Beschriftung
Die Bruecke Alexander III bei Nacht
 
Beschriftung
Nachts kann man hier wunderbare Spaziergaenge machen
 
Beschriftung
Hier auf einer Seinebruecke Alexander III Es ist ueberall etwas los die ganze Nacht durch
 
Beschriftung
Patricia in einem Essrestaurant
 
Beschriftung
Schlendern und alles anschauen. Gbi scheint schon ein bischen vertig zu sein.
 
Beschriftung
1984 Paris Auf einer Seine Bruecke
 
Beschriftung
1984 Paris Patricia - Gabi - Juergen Pohl
 
Beschriftung
Die Metrostation Metropolitain
 
Beschriftung
In in der Metro Wir warten auf die Metro
 
Beschriftung
Ein Trunkenbold am Brunnen auf dem St. Michel
 
Beschriftung
Er hatte eine Menge Zuschauer Und erhoffte sich ein kleines Trinkgeld. Fuer neuen ALK
 
Beschriftung
Morgends um 10 Uhr. Total erledigt vom Alk
 
Beschriftung
Patricia mit freundlichen Fliks
 
Beschriftung
Patricia mit Fliks
 
Beschriftung

 Press LINK

Ausflug zum Schloss Fontainebleau mit dem Bus
 
Beschriftung
Im Schloss Fontainebleau
 
Beschriftung
Im Schloss Fontainebleau
 
Beschriftung
Im Schloss Der Ballsaal
 
Beschriftung
Ausflug Schloss Fontainebleau
 
Beschriftung
Das Schloss Fontainebleau
 
Beschriftung
Gabi im Schloss Fontainebleau
 
Beschriftung
Der grosse Hof von Fontainebleau
 
Beschriftung
1984 Gabi im Schloss Fontainebleau
 
Beschriftung
Der See am Schloss Fontainebleau
 
Beschriftung
Der See am Schloss Fontainebleau
 
Beschriftung
Schoene Gaerten gibt es hier
 
Beschriftung
Die Gaerten vom Schloss Fontainebleau
 
Beschriftung
In den Inneraeumen von Fontainebleau
 
Beschriftung
In der Kapelle von Fontainebleau
Beschriftung
Trip nach Schloss Fontainebleau, France Ein Caffe mit dem Namen - La Boheme - La 35 Grande Rue, 77630 Barbizon, Frankreich
 
Ein Caffe mit dem Namen - La Boheme - La 35 Grande Rue, 77630 Barbizon, Frankreich. Das Local sah aber ein bischen rotto aus
 
Beschriftung
Ein Caffe mit dem Namen - La Boheme - La 35 Grande Rue, 77630 Barbizon, Frankreich.
 
Beschriftung
Trip nach Schloss Fontainebleau, Mitten aud der Strasse spielte diese Musikgruppe
 
Beschriftung
n einem Caffee auf dem Bouleward St. Michele
 
Beschriftung
1984 Paris Gabi und Ich in einem Essrestaurant
 
Beschriftung
1984 Paris Patricia und Reiner Junge Liebe in Paris
 
Beschriftung
In einem Troedelladen hatten wir dann das schoene Schmuckschraenkchen gekauft.
 
Beschriftung
In einem Troedelladen wurde das Schmuckschraenkchen gekauft. Gabi denk nach wie viel es nun in DM kosten wird.
 
Beschriftung
1984 Paris Rainer - Gabi - Ich - Patrizia
 
Beschriftung
Sontag den 12_08_1984. Rueckfahrt mit dem Zug nach Koeln . Der Gare du Nord liegt in ca. 3 km Entfernung von Pariser Innenstadt im 10. Arrondissement (Adresse: 112, rue de Maubeuge 75010 Paris), nicht weit entfernt vom Gare de l’Est. Er ist mit knapp 500.000 Passagieren pro Tag der größte Bahnhof in Paris. Hier halten sowohl nationale als auch internationale Züge. Vor allem für Reisende aus Nord- und Mitteldeutschland, Belgien, Großbritannien und den Niederlanden ist er der wichtigste Bahnhof.
 
Beschriftung
Paris 1884 ENDE

Seiten:     1