Diashow:  Starten | Beenden
Voriges  |   Pos. 1  |   Nächstes
 
 
Beschriftung
Dann freckte auch noch die Motoraufhängung. Das war so ein Flacheisen wo der Motor mit der Karosserie verbunden war. Das war aber gleichzeitig die elektrische Masseverbindung für den Anlasser. Also sprang das Auto auch nicht mehr an. Freund Hannes musste jedes mal anschieben. Mittels eines breiten starken Lederriemen wurde der Motor hier an dem Lüftungsrohr für dir Heizung fiziert und zusätzlich alles mit Draht verröhdelt ohne nennenwerten Verluste und Aufenthalt weiter ging die Reise weiter !
Diashow:  Starten | Beenden
Voriges  |   Pos. 1  |   Nächstes