2017 Tagesfahrt Prag
Die Bilder liegen auch bei Google Foto


Thumbnail Image Table
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 mit von der Partie war der Helmut P. und Karin K. Die Fahrt hatte mir Jürgen zu Weihnachten geschenkt. Der Preios war für diese Fahrt war 54 Euro: Die Abfahrt war am Freitag um 23 Uhe Ankunft morgends um 10 Uhr. 11 Stunden aufenthalt Rüchfahrt am Samsrag um 18 Uhr bis sonntagsmorhen 5 Uht
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag Gabi B. - Helmut P. und Gabi K.
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag DIE MOLDAU mit Karlsbrücke
 
Beschriftung
DIE MOLDAU mit Karlsbrücke
 
Beschriftung
DIE MOLDAU
 
Beschriftung
DIE MOLDAU
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag. Der Wenzelplatzt
 
Beschriftung
Auf der Karlsbrücke
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag. Die wertvollste bildhauerische Schöpfung auf der Brücke ist sicher die heilige Luitgard, die Matthias Bernhard Braun im Jahr 1710 schuf. Dem damals erst 26-jährigen Künstler diente das Bild "Der Traum der heiligen Luitgard" von Peter Johann Brandl als Vorlage.
 
Beschriftung
Steinfiguren auf der Karlsbrücke
 
Beschriftung
Steinfiguren auf der Karlsbrücke
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag. Sehenswürdigkeiten Die Karlsbrücke wurde im 14 Jahrhundert gebaut und ist eine der ältesten, gotischen Steinbrücken in Europa. In Prag ist sie die älteste erhaltene Brücke.
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag
 
Beschriftung
astronomischen Uhr. Turm des Altstädter Rathauses Die astronomische Uhr in Prag ist als Prager Orloj (tschechisch: Uhr) weltweit bekannt und befindet sich an der Südmauer des alten Rathauses. Die ältesten Teile, die mechanische Uhr sowie das astronomische Zifferblatt, stammt aus dem Jahr 1410 und begründen damit die weltweit drittälteste Uhr dieser Art. Sie wurde von den Uhrmachern Mikulas von Kadan und Jan Sindel gebaut. Um 1490 wurde die Fassade mit gotischen Bildhauereien verziert und ein Kalendarium hinzugefügt. Die Uhr wurde viele Male repariert, das erste Mal 1552 von Jan Taborsky. Erst im 17. Jahrhundert wurden die beweglichen Figuren hinzugefügt. Nach einer größeren Reparatur in den Jahren 1865-66 wurden die bekannte Prozession der zwölf Apostel in Betrieb gesetzt, die zu jeder vollen Stunde zu bewundern ist. Die Bilder stammen von Josef Mánes. In den letzten Tagen des zweiten Weltkrieges erlitt die Orloj schwere Schäden während eines deutschen Angriffs. Das Rathaus brannte dabei vollständig ab, zusammen mit den hölzernen Skulpturen und dem künstlerischen Ziffernblatt des Kalendariums. Nach aufwendigen Restaurierungsarbeiten konnte die Mechanik in ihren Originalzustand zurückversetzt werden und läuft seit 1948 wieder.
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag. Astrnomische Uhr_Prag
 
Beschriftung
Die astronomische Uhr in Prag
 
Beschriftung
Brückenturm der Prager Karlsbrücke
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag
 
Beschriftung
Besonders abends lädt die Karlsbrücke und die gesamte Altstadt zu einem abendlichen Spaziergang ein.
 
Beschriftung
Der Wenzelsplatz in Prag
 
Beschriftung
Der Wenzelsplatz in Prag
 
Beschriftung
Der Wenzelsplatz in Prag
 
Beschriftung
Prag Tagesfahrt mit Benninghof Busfahrt am 21 - 22 Juli 2017 nach Prag . ENDE

Seiten:     1